Series 2018

Der Club Genevamodelcars organisiert alljährlich die GEMCseries. Diese Genfer Meisterschaft steht allen Interessierten – unabhängig von Alter oder Fahrniveau – offen. Sind Sie interessiert, erstmals an einem Rennen teilzunehmen? Oder sind Sie rennerprobter Topfahrer? Wir haben Regelwerk und Rennformat über die Jahre optimiert, so dass Sie in jedem Fall auf Ihre Kosten kommen.

Die GEMCseries erfreut sich zunehmender Begeisterung. Wir befeuern gleichermassen Sportsgeist, Fairplay und Kameradschaft. Zögern Sie also nicht: Je grösser und vielfältiger das Teilnehmerfeld, desto besser sind die GEMCseries!

Zögern Sie noch, sich anzumelden? Jede erdenkliche Frage dürfen Sie gerne im Forum stellen. Wir sind stets bemüht, eine Lösung zu finden.



KATEGORIEN

Touring Car (Open, Blinky und Beginner*)


Motoren  Brushless 13.5 vom Typ 540 (äquivalent oder mit weniger Leistung möglich).
ESC mit variabel Timing (Open) und Zero Timing (Blinky).
Reifen : Sweep EXP30 (EXP30-R2PG) oder Volante 36R (V5T-PG36R).
ejglicher Einsatz von Reifenhaftmitteln ist verboten. Nur der zur Verfügung gestellte Reifenreiniger (WÜRTH Industry cleaner) ist erlaubt. Die Rennleitung präpariert die Rennstrecke mit Zucker.
Rangliste : Es werden ein Gesamtklassement wie auch individuelle Kategorienranglisten (Open, Stock und Anfänger*) geführt.
Startgeld: pro Rennen CHF 10.- (CHF 40.- mit 1 x Sweep EXP30) für Junior-Mitglieder des Clubs genevamodelcars, CHF 20.- (CHF 50.- 1 x Sweep EXP30) für alle anderen
Hier geht’s zur Anmeldung: MyRCM.

* Die Unterkategorie « Anfänger » ist für Fahrer reserviert, die ihre ersten Meisterschaften / ersten Rennen bestreiten. Ausnahmen von den Gerätvorschriften sind möglich, sofern sie keinen Leistungsvorteil bringen.

Formula1


Motoren Brushless 21.5 vom Typ 540 (oder Brushless und Brushed, äquivalent oder mit weniger Leistung).
ESC Zero Timing.
Reifen: Volante F1 (VT-VF1-FM undVT-VF1-ARSS) oder  Ride GR F1 (RI-26040 und RI-26042).
Jeglicher Einsatz von Reifenhaftmitteln ist verboten. Nur der zur Verfügung gestellte Reifenreiniger (WÜRTH Industry cleaner) ist erlaubt. Die Rennleitung präpariert die Rennstrecke mit Zucker.
Startgeld: pro Rennen CHF 10.- für Junior-Mitglieder des Clubs genevamodelcars, CHF 20.- für alle anderen
Hier geht’s zur Anmeldung: MyRCM.

 

Vollversion im PDF-Format  


ZEITPLAN

Streckenöffnung 08h00
Kontrolliertes Training 09h00
Briefing 09h45
Qualifikation 10h00
Mittagspause 13h00
Finale 14h30
Preisverleihung 18h00
Schliessung 19h00

ZUGANG

Nutzen Sie bitte den P+R Parkplatz nebenan (gratis an den Wochenenden). Das «wilde Parkieren» ist nicht gestattet.


RENNSTRECKE

Die Boxen sind nicht überdacht. Sie dürfen Tische, Stühle oder Zelte mitbringen. Stromanschlüsse (220V, Schweizer Stecker) stehen allen Fahrern zur Verfügung. Podium, Boxen und WC sind für Menschen mit körperlicher Behinderung zugänglich.